0
Der Standort für das neue Polizeigebäude. - © Sarah Jonek Fotografie
Der Standort für das neue Polizeigebäude. | © Sarah Jonek Fotografie

Bielefeld Standort gefunden: Bielefelder Polizei zieht 2025 ans Stadtholz

Dort, wo früher Anker und Seidensticker ansässig waren, soll jetzt ein Neubau entstehen. Das Land schließt einen Mietvertrag über 20 Jahre.

Michael Schläger
10.05.2022 | Stand 10.05.2022, 05:52 Uhr

Bielefeld. Lange hatte die Polizei in Bielefeld nach einem Ersatzstandort für die Gebäude am Kesselbrink und an der Lerchentraße gesucht. Jetzt ist einer gefunden. Die Ordnungshüter wollen 2025 in einen Neubau am Stadtholz einziehen. Dafür muss dort das frühere Anker- und Seidensticker-Fabrikgebäude weichen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG