In Bielefeld werden Sturmböen erwartet. - © Symbolfoto
In Bielefeld werden Sturmböen erwartet. | © Symbolfoto

NW Plus Logo Bielefeld Wetterwarnung: Bielefelder Feuerwehr nach Gewitter und Sturm im Einsatz

Jetzt wird es noch einmal richtig ungemütlich in Bielefeld: Heftiger Wind fegt am Donnerstag über die Stadt, es hagelt, blitzt und donnert. Dann kündigt sich ein Wetterwechsel an.

Alexandra Buck

Bielefeld. Sturmtief "Nasim" brachte am Donnerstag stürmisches und nasses Wetter nach Deutschland. Der Deutsche Wetterdienst hatte zuvor eine Warnung für Bielefeld herausgegeben - und die war offenbar berechtigt: Heftige Windböen fegten bis zum Mittag über die Stadt, es hagelte, blitzte und donnerte. Die Feuerwehr rückte zu mehreren Einsätzen aus - vornehmlich wegen umgestürzter Bäume. Am Donnerstagabend gab es noch einmal eine aktualisierte Meldung vor starkem Gewitter - örtlich sei Blitzschlag möglich. Es sei auf herabstürzende Gegenstände zu achten. Die Warnung galt bis Freitagmorgen...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema