Die Menschen stehen vor ihren Häusern und lauschen irritiert dem Alarm, der offensichtlich von Sirenen aus kommt. - © Symbolfoto: Niklas Tüns
Die Menschen stehen vor ihren Häusern und lauschen irritiert dem Alarm, der offensichtlich von Sirenen aus kommt. | © Symbolfoto: Niklas Tüns

NW Plus Logo Angst Update: Ursache für Sirenenalarm in Bielefeld geklärt

Feuerwehr und Polizei erhalten Hunderte Notrufe, konnten aber zunächst selbst keine Erklärung dafür finden.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Sirenenalarm in Bielefeld. Das macht angesichts der Kriegsbedrohung in Osteuropa große Angst. Bei Feuerwehr und Polizei gingen am Mittag kurz nach 13 Uhr Hunderte Notrufe ein, weil ein anschwellender und dann anhaltender Sirenenton über Gadderbaum, Schildesche, Brake und anderen Stadtteilen für erhöhte Aufmerksamkeit gesorgt hatte. Die Menschen standen irritiert vor ihren Haustüren. Ratlosigkeit und natürlich auch ein großes Stück ernster Sorgen kamen auf.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema