Feuer in Bielefelder Gefängnis. - © Charlotte Mahncke
Feuer in Bielefelder Gefängnis. | © Charlotte Mahncke

NW Plus Logo Feuerwehr-Einsatz Feuer in Bielefelder Gefängnis: Inhaftierte Frau legt Brand

Eine Gefangene verbarrikadiert sich und legt ein Feuer in ihrer Zelle in der JVA Brackwede.

Charlotte Mahncke
Alexandra Buck

Bielefeld. Am Montagnachmittag schrillt in der JVA Bielefeld-Brackwede plötzlich der Feueralarm. Aus einem Fenster eines Haftraums des Hafthauses für weibliche Gefangene ist massiver Flammenschlag zu sehen. Sofort wird die Feuerwehr alarmiert.Zeitgleich mit der Alarmierung der Bielefelder Feuerwehr versuhen die Bediensteten der Justizvollzugsanstalt einen Löschversuch. Mit Erfolg: Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr ist das Feuer vollständig gelöscht und der Haftbereich mit Ventilatoren entraucht...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema