Blitzer Esther steht derzeit Tag und Nacht am Ostwestfalendamm in der Baustelle auf Höhe der Graphia-Brücke. - © Jens Reichenbach
Blitzer Esther steht derzeit Tag und Nacht am Ostwestfalendamm in der Baustelle auf Höhe der Graphia-Brücke. | © Jens Reichenbach

NW Plus Logo Achtung, Fotos! Stadt überrascht mit neuer Blitzer-Taktik am Ostwestfalendamm

Weil die stationären Blitzer am Johannistal seit Juli ausfallen, hat die Stadt nun andere Wege gefunden, das Tempo zu kontrollieren. An einem neuen Ort stehen jetzt gleich zwei Laserfallen.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Der Ostwestfalendamm ist und bleibt ein Streitpunkt in Sachen Verkehrs- und Lärmbelästigung. Weil die stationären Blitzer am Johannistal, wie berichtet, bereits seit Juli ausfallen und voraussichtlich auch bis März nicht mehr die Einhaltung des Tempolimits kontrollieren können, hat die Stadt nun eine neue Taktik eingeschlagen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema