0
Fahrgäste müssen während der Fahrt einige Ängste ausstehen. - © Pixabay
Fahrgäste müssen während der Fahrt einige Ängste ausstehen. | © Pixabay

Polizeieinsatz Busfahrer betrunken: Fahrgäste erleben Chaos-Fahrt durch Bielefeld

Der Mann ignoriert Haltestellen und die Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer und ramponiert seinen Bus - das hat jetzt Folgen.

Stefan Becker
07.01.2022 | Stand 12.01.2022, 10:46 Uhr

Bielefeld. Fahrgäste eines Busses der Linie 369 standen an Dienstagnachmittag einige Ängste aus, als ihr Chauffeur im Rausch und in Schlangenlinie durch die Bielefelder Innenstadt kurvte. Dabei habe er laut Aussage der Insassen mehrere Haltestellen ignoriert sowie die Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer und den rechten Außenspiegel seines Gefährts ramponiert, wie die Polizei mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG