0
Hundetrainer Mustafa Irmak bemerkt, dass immer mehr Hunde verhaltensauffällig sind. - © Wolfgang Rudolf
Hundetrainer Mustafa Irmak bemerkt, dass immer mehr Hunde verhaltensauffällig sind. | © Wolfgang Rudolf

Problemhunde Letzter Ausweg vor dem Tierheim: Neues Projekt hilft Hund und Halter

Viele Bielefelder haben sich im Lockdown einen Hund angeschafft. Nun gibt es Probleme mit manchem Vierbeiner. Hundetrainer Mustafa Irmak will helfen.

Sara Mattana
01.01.2022 | Stand 25.01.2022, 09:43 Uhr

Bielefeld/Bad Salzuflen. In Zeiten von Homeoffice und Lockdown sind zahlreiche Bielefelder auf den Hund gekommen. Doch nun stand für einige die Rückkehr ins Büro an und aus den niedlichen Welpen sind pubertierende Junghunde geworden - eine Kombination, die zu Problemen führen kann, wie Hundetrainer Mustafa Irmak momentan oft feststellen muss. Um heiklen Vierbeinern eine Auszeit zu gönnen und überforderten Hundehaltern zu helfen, möchte er nun gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Isabell Naß und Timon Mäder ein neues Angebot ins Leben rufen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG