Das Klinikum Mitte beschließt neue Regelungen für Besucher. - © Oliver Krato
Das Klinikum Mitte beschließt neue Regelungen für Besucher. | © Oliver Krato
NW Plus Logo Bielefeld

Klinikum Bielefeld führt 2G-Regel für Besucher ein

Mit der neuen Regelung reagiert das Klinikum an allen drei Standorten auf die hohen Infektionszahlen. Ausnahmen gibt es jedoch für werdende Väter.

Sara Mattana

Bielefeld. Vor dem Hintergrund der massiv steigenden Inzidenzwerte passt das Klinikum Bielefeld die Regeln für Besucher an: Ab Montag, 15. November, dürfen nur noch Geimpfte und Genesene ihre Angehörigen besuchen. Diese Regelung gilt für alle drei Standorte in Bielefeld Mitte, Bielefeld Rosenhöhe und Halle. Ausnahmen von der 2G-Regelung gebe es nur bei ethischen und medizinischen Notfällen, so Kliniksprecher Axel Dittmar. Besucher benötigen ab der kommenden Woche dann einen Nachweis ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG