Dieser Bereich des Sees unterhalb der Sanddüne ist den Schwimmern vorbehalten, auf der gegenüberliegenden Seite gibt es Schutzzonen für Fauna und Flora.  - © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Dieser Bereich des Sees unterhalb der Sanddüne ist den Schwimmern vorbehalten, auf der gegenüberliegenden Seite gibt es Schutzzonen für Fauna und Flora.  | © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo

NW Plus Logo Bielefeld Quelle-See für alle: Eigentümer gibt grünes Licht - unter einer Bedingung

Die bisherige Beschränkung auf Campingplatz-Gäste könnte vom Rat aufgehoben werden. Der private Eigentümer sendet positive Signale.

Ivonne Michel
Susanne Lahr

Bielefeld. Jetzt liegt der (Wasser-)Ball bei der Politik, wenn es um die Frage geht, ob der Queller Badesee künftig für alle zum Baden freigegeben werden kann. Die Aussicht, den Bielefeldern ein neues Badeerlebnis zu bescheren, besteht auf alle Fälle weiterhin, denn das Umweltamt hat die Idee nicht von vorneherein zurückgewiesen. Der Eigentümer ist auch nicht abgeneigt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema