Autofahrer müssen beim Tanken tief in die Tasche greifen. - © Symbolbild: Pixabay
Autofahrer müssen beim Tanken tief in die Tasche greifen. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Was die steigenden Spritpreise für Bielefeld bedeuten

Der Literpreis für Benzin und Diesel ist weiterhin hoch. Woran das liegt, ob die Preise weiter steigen und wann man den Tank am besten füllen sollte.

Sara Mattana

Bielefeld. Die Spritpreise sind hoch, die Stimmung ist angespannt: Auch in Bielefeld müssen Autofahrer beim Tanken momentan tief in die Tasche greifen. Ein Ende scheint erst einmal nicht in Sicht, doch nw.de hat sich umgehört, wie sich an der Zapfsäule trotzdem der ein oder andere Euro sparen lässt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema