Impfgegner protestieren beim Einsatz des Mobilen Impfteams vor der Gesamtschule Quelle. - © Stefan Becker
Impfgegner protestieren beim Einsatz des Mobilen Impfteams vor der Gesamtschule Quelle. | © Stefan Becker
NW Plus Logo Demonstration

Corona-Leugner wollen Schüler von "tödlicher" Impfung abhalten

Vor der Gesamtschule Quelle ist ein mobiles Impfteam im Einsatz, um Jugendliche und andere Impfwillige gegen das Corona-Virus zu schützen.

Susanne Lahr
Stefan Becker

Bielefeld. High Noon an der Gesamtschule in Quelle: Punkt 12 Uhr startete am Dienstag das Mobile Impfteam des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) auf der Freifläche neben der Bushaltestelle mit der Arbeit. Während sich die ersten Impfwilligen zeitig vorm Anmelde-Zelt mit oder ohne Dokumente in die Schlange einreihten, formierte sich an der Zufahrt zur Schule der angemeldete Protest. 20 bis 30 Aktivisten aus der Szene der Impfgegner und Corona-Leugner verteilten sich auf dem Bürgersteig und hielten ihre Schilder und Plakate in die Höhe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema