Die Zündlerin war für etliche Brände verantwortlich. - © Mathiesen/Reichenbach/NW
Die Zündlerin war für etliche Brände verantwortlich. | © Mathiesen/Reichenbach/NW
NW Plus Logo Prozess

Bielefelderin spielt mit dem Feuer und richtet großen Schaden an

Eine zündelnde Bielefelderin legt eine Wohnung in einem Nachbarhaus in Brand, die über Monate unbewohnbar bleibt. Mutmaßlich nicht die einzige Tat.

Nils Middelhauve

Bielefeld. Mehrfach brechen im Sommer 2019 in Schildesche Feuer aus, von denen viele eine Gemeinsamkeit haben: Sie sind mutwillig gelegt worden. Für einen Teil dieser Brände zeichnet mutmaßlich die 38 Jahre alte Saskia T. (Name geändert) verantwortlich. Das Amtsgericht verurteilte die Bielefelderin, die an einer Intelligenzminderung leidet, nun wegen schwerer Brandstiftung sowie versuchter Sachbeschädigung zu einer Bewährungsstrafe von 13 Monaten. Die Bewohner waren zur Zeit des Feuers im Urlaub In der Nacht auf den 10. August 2019 begab sich Saskia T...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG