Ein Teil der Arndtstraße ist schon gesperrt, jetzt folgt die Mercatorstraße, die hier abzweigt und etwa auf der Hälfte abgebunden wird. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Ein Teil der Arndtstraße ist schon gesperrt, jetzt folgt die Mercatorstraße, die hier abzweigt und etwa auf der Hälfte abgebunden wird. | © Foto: Andreas Zobe/NW
NW Plus Logo Verkehrsversuch

Bielefelder Altstadt passend zum Schulstart für den Verkehr dicht

Waldhof wird am 18. August gesperrt, dann haben die Fahrradfahrer das Sagen. Auch PS-Poser-Szene muss sich umstellen: Ein Pömpel sperrt ihre Lieblingsstrecke.

Susanne Lahr

Bielefeld. Die letzte Phase im Verkehrsversuch „altstadt.raum" wird – genau zum Ende der Sommerferien – am Mittwoch, 18. August, eingeläutet. Die Straße Waldhof wird im Abschnitt zwischen Obernstraße und Welle (bis zu den Zufahrten zu den Schulhöfen der Gymnasien) als reine Fahrradstraße ausgewiesen. In der kommenden Woche werden die Hinweisschildern aufgestellt, die den motorisierten Verkehrsteilnehmern anzeigen, dass sie nicht mehr dort einfahren dürfen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG