Mieke Kröger (2. v. r.) und ihre Teamkolleginnen in Tokio. - © Roth
Mieke Kröger (2. v. r.) und ihre Teamkolleginnen in Tokio. | © Roth
NW Plus Logo Sensations-Erfolg

Bielefeld feiert Mieke Krögers Olympia-Gold - Eltern "fassungslos"

Wahnsinn in Tokio: Die Bielefelder Bahnrad-Familie jubelt, Angehörige sind perplex, Pit Clausen meldet sich - und der RV Teutoburg hat eine besondere Hoffnung.

Peter Burkamp

Bielefeld. Thomas und Andrea Kröger hatten auch eine Stunde nach dem Olympiasieg ihrer Tochter Mieke das goldene Geschehen noch nicht verarbeitet. „Wir sind fassungslos. Bis das so richtig im Kopf angekommen ist, braucht es noch einige Zeit", sagte Andrea Kröger. Bei den Rennen ihrer Tochter (28) haben die Krögers mitgefiebert. Qualifikation, Halbfinale und drei Weltrekorde in der Rad-Teamverfolgung vor dem heimischen TV mitverfolgt. „Dass es Gold geworden ist, ist unfassbar", sagt Kröger. Viel Kontakt habe sie zuletzt nicht zur ihrer Tochter gehabt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG