Vergangene Woche wurde bei MM Graphia noch gestreikt. Jetzt ist klar: 210 Arbeiter werden wohl ihren Job verlieren. - © Wolfgang Rudolf
Vergangene Woche wurde bei MM Graphia noch gestreikt. Jetzt ist klar: 210 Arbeiter werden wohl ihren Job verlieren. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder Traditionsdruckerei steht vor dem endgültigen Aus

Ende des Jahres ist bei MM Graphia Schluss. 210 Mitarbeiter werden wohl ihren Job verlieren.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Das ist wohl das endgültige Aus für die Traditions-Druckerei MM Graphia in Bielefeld-Brackwede: In den Verhandlungen über einen Interessensausgleich und Sozialplan zwischen Betriebsrat und Unternehmensführung der MM Graphia Bielefeld konnte keine Einigung erzielt werden, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. 210 Mitarbeiter werden wohl ihren Job verlieren. Mit dem Spruch der Einigungsstelle wurde daraufhin festgelegt, dass der Tiefdruckbereich am 30. September 2021 und der gesamte Betrieb MM Graphia Bielefeld am Standort Brackwede am 31. Dezember stillgelegt wird...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema