0
Der kleine Shetlandpony-Hengst. - © Tierheim Bielefeld
Der kleine Shetlandpony-Hengst. | © Tierheim Bielefeld

Bielefeld Ausgesetzt? Minipferd läuft herrenlos durch Bielefeld

Das Tierheim sucht die Besitzer eines schwarzen Shetlandponys. Der kleine Hengst ist nicht sehr gepflegt und wenig zutraulich.

Silke Kröger
06.07.2021 | Stand 08.07.2021, 10:50 Uhr

Bielefeld/Gütersloh. Ein herumirrendes schwarzbraunes Shetlandpony ist am vergangenen Samstag, 3. Juli, von Anwohnern an der Bekelheider Straße nahe der Autobahn 2 eingefangen worden. Die Bürger informierten den Bielefelder Tierschutzverein, der nun nach den Besitzern fahndet. Doch bislang hat sich niemand gemeldet. „Möglicherweise wurde es ausgesetzt", vermuten die Tierschützer.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG