NW News

Jetzt installieren

Der Jahnplatz wird derzeit komplett neu gestaltet - für viel mehr Geld, als ursprünglich berechnet.  - © Thomas Grundmann
Der Jahnplatz wird derzeit komplett neu gestaltet - für viel mehr Geld, als ursprünglich berechnet.  | © Thomas Grundmann

NW Plus Logo Bielefeld Entsetzen über "gewaltige Kostensteigerung" beim Jahnplatz-Umbau

Nach einer Steigerung um 60 Prozent auf 22 Millionen Euro gehen die Politiker mit der Verwaltung und den Planern hart ins Gericht. Die CDU wirft dabei besonders heikle Fragen auf.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Die Kostenexplosion um 60 Prozent auf 22 Millionen Euro beim Jahnplatz-Umbau wird noch Nachspiele haben. In der Bezirksvertretung Mitte zeigen sich viele Politiker geschockt von dem fehlenden Kosten-Controlling. Die CDU stellt der Verwaltung unangenehme Fragen – auch mit dem Verdacht, dass die Kommunalwahl 2020 eine Rolle gespielt haben könnte. „Betroffen" zeigt sich André Langeworth (CDU) angesichts der „gewaltigen" Kostensteigerung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema