Julia Leischner eröffnet im Mai das Heeper Lädchen - einen Unverpackt-Laden, in dem sich die Kunden die Ware in Behälter füllen können. - © Wolfgang Rudolf
Julia Leischner eröffnet im Mai das Heeper Lädchen - einen Unverpackt-Laden, in dem sich die Kunden die Ware in Behälter füllen können. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Bielefeld

Plastikfrei einkaufen: Zero-Waste-Laden eröffnet im Bielefelder Osten

Mit dem Heeper Lädchen öffnet nun schon das zweite Geschäft in Bielefeld, das auf Kunststoffverpackungen verzichtet. Die Kunden bringen ihre eigenen Behälter mit – das müssen sie aber erst lernen.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Wer bei Julia Leischner (34) im Heeper Lädchen einkaufen will, muss vorbereitet sein: Denn die Nudeln stehen hier nicht in Plastik verpackt im Regal, und auch das Shampoo gibt’s bei ihr nicht in der üblichen Verpackung. In ihrem Unverpackt-Laden können die Kunden ihre Einkäufe direkt in eigene Behälter abfüllen. Es ist der zweite Laden dieser Art in Bielefeld. Denn bereits im September 2018 hatte der Gemischtwarenladen „Losgelöst" an der Weststraße aufgemacht...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema