Der neue Vamos soll auf der neuen Linie 4 fahren. Sein Vorteil: Er hat eine größere Kapazität mit 68 Sitz- und 162 Stehplätzen. - © Sarah Jonek
Der neue Vamos soll auf der neuen Linie 4 fahren. Sein Vorteil: Er hat eine größere Kapazität mit 68 Sitz- und 162 Stehplätzen. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder Stadtbahnnetz wird umgekrempelt: Aus Linie 3 wird Linie 4

Das Bielefelder Stadtbahnnetz soll optimiert werden. Für Studenten wird es künftig attraktiver, im Osten der Stadt zu wohnen.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Vier Linien hat die Stadtbahn in Bielefeld. Seitdem sie seit 20 Jahren bis zur Universität und zum Lohmannshof fährt, hat sich daran nur wenig geändert. Doch ab 1. August wechseln auf zwei Strecken die Farben: Nach Stieghorst geht es dann nicht mehr mit der gelben Linie 3, sondern der roten 4. Weitere Projekte sind in Planung. Mit dem Ast-Wechsel, wie die Verkehrsbetriebe MoBiel es nennen, verbindet die 4 die Hochschulen im Westen künftig direkt mit der östlichen Innenstadt und Stieghorst. Für Studenten wird damit auch das Wohnen im östlichen Bielefeld attraktiver...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren