NW News

Jetzt installieren

Die Fußgängerzone wurde von den Schneemassen befreit. - © Thomas Löhrig
Die Fußgängerzone wurde von den Schneemassen befreit. | © Thomas Löhrig
NW Plus Logo Bielefeld

Stadt Bielefeld stellt klar: Diese Straßen müssen die Bürger selbst räumen

Das Ordnungsamt mahnt per Brief zum Schneeräumen und Streuen – obwohl der städtische Winterdienst zuständig ist. "Wir schaffen es nicht", erklärt die Sprecherin des Umweltbetriebes.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Trotz des einsetzenden Tauwetters türmen sich an den Straßenrändern noch hohe Schneeberge. Und auch auf einigen Nebenstraßen ist noch immer kein Durchkommen. Entsprechend gereizt reagierten Anwohner der Teutoburger Straße auf ein Schreiben des Ordnungsamtes, in dem sie als Anwohner einer Anliegerstraße zum Schaufeln und Streuen angehalten wurden – obwohl sie gar keine Anwohner einer Anliegerstraße sind. Für weiteren Unmut sorgte dann das Gerücht, dass der Umweltbetrieb der Stadt an den ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema