0
Vom "Tinneff" im Bielefelder Westen bis zum "Siekerfelde" im Bielefelder Osten hat er so ziemlich hinter jedem Kult-Kneipen-Tresen in Bielefeld gestanden. Karl Richter, von allen nur "Karl" gerufen, führte zuletzt das Stolander an der Alfred-Bozi-Straße schräg unterm Ostwestfalendamm. Im Oktober ist er tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Die Lichter in seiner Kult-Kneipe blieben aus - völlig ungewöhnlich für Karl. Sein Tod hat in Bielefeld eine Lücke gerissen, denn so einen wie ihn wird es wohl nicht mehr geben. - © Heimo Stefula
Vom "Tinneff" im Bielefelder Westen bis zum "Siekerfelde" im Bielefelder Osten hat er so ziemlich hinter jedem Kult-Kneipen-Tresen in Bielefeld gestanden. Karl Richter, von allen nur "Karl" gerufen, führte zuletzt das Stolander an der Alfred-Bozi-Straße schräg unterm Ostwestfalendamm. Im Oktober ist er tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Die Lichter in seiner Kult-Kneipe blieben aus - völlig ungewöhnlich für Karl. Sein Tod hat in Bielefeld eine Lücke gerissen, denn so einen wie ihn wird es wohl nicht mehr geben. | © Heimo Stefula

Bielefeld Diese bekannten Bielefelder sind 2020 gestorben

Im Jahr 2020 mussten wir von einigen bekannten, verdienten und beliebten Menschen in Bielefeld Abschied nehmen. Wir geben hier noch mal einen Überblick der verstorbenen Unternehmer, Gastronomen, Musiker und anderen Persönlichkeiten.

Alexandra Buck

Bielefeld. Im Jahr 2020 mussten wir von einigen bekannten, verdienten und beliebten Menschen in Bielefeld Abschied nehmen. Wir geben hier noch mal einen Überblick der verstorbenen Unternehmer, Gastronomen, Musiker und anderen Persönlichkeiten.