Die Weihnachtsferien in NRW wurden um zwei Tage verlängert. - © imago images/Panthermedia
Die Weihnachtsferien in NRW wurden um zwei Tage verlängert. | © imago images/Panthermedia
NW Plus Logo Bielefeld

Plötzlich längere Weihnachsferien: Vielen Bielefeldern ist damit eher wenig geholfen

Was Bielefelder Schüler, Lehrer und Eltern vom frühzeitigen Start halten.

Ivonne Michel

Bielefeld. Die Weihnachtsferien in NRW starten früher. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat nun doch mitgeteilt, dass der letzte Schultag vor Weihnachten schon Freitag, der 18. Dezember, sein soll und nicht wie bisher geplant erst Dienstag, der 22. Dezember. „Keine blöde Idee", sagt Caro Brauneis, Leiterin des Gymnasiums am Waldhof und Sprecherin der Bielefelder Gymnasien. Eine schnelle konkrete Anweisung sei jetzt wünschenswert und notwendig, um zeitnah umdisponieren zu können. „Wir müssen Klausuren verschieben, das erste Halbjahr ist dann um zwei Tage kürzer", sagt Brauneis...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG