Bei Tempo 60 würde der Verkehr ruhiger über den OWD rollen. Doch das Thema ist höchst umstritten. - © Wolfgang Rudolf
Bei Tempo 60 würde der Verkehr ruhiger über den OWD rollen. Doch das Thema ist höchst umstritten. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Bielefeld

Blitzt es bald ab Tempo 60 auf dem OWD? Neues Limit würde nur eine Minute kosten

Der Verkehrsclub VDC sieht in einer einfacher Rechnung den Beweis, dass weitere Geschwindigkeitslimits den Verkehr nicht auf andere Straßen verdrängen würden. Ein teures Gutachten sei nicht nötig.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Kommt auf dem Ostwestfalendamm künftig sogar Tempo 60, um den Lärm weiter zu reduzieren? Für diese Forderung liefert der Verkehrsclub VCD jetzt neue Munition: Der Zeitverlust wäre minimal, hat er errechnet. Und die Gefahr, dass Autofahrer auf andere Innenstadtstraßen ausweichen und dies zu neuen Störungen führe, sei gering. Dies waren zuletzt gewichtige Argumente der Behörden, weitere Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Stadtautobahn abzulehnen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema