0
Das Corona-Virus lässt nicht nach. Wieder steigen die Zahlen in Bielefeld. Geteste warten bang auf Ergebnisse. - © Pixabay
Das Corona-Virus lässt nicht nach. Wieder steigen die Zahlen in Bielefeld. Geteste warten bang auf Ergebnisse. | © Pixabay

Bielefeld Rund 140 Schüler und Lehrer warten weiter bang auf ihre Corona-Testergebnisse

Weiterhin Aufwärtstrend bei den Infektionszahlen in Bielefeld. Gesundheitsam verzeichnet aktuell 51 neue Quarantäne-Fälle

Susanne Lahr
16.09.2020 | Stand 19.09.2020, 13:52 Uhr

Bielefeld. Für die knapp 100 Lehrer und Schüler des Gymnasiums Heepen gibt es noch keine Entwarnung. Das Ergebnis ihrer Corona-Tests liegt noch nicht vor. Gleiches gilt für die knapp 40 Betroffenen der Eichendorff-Grundschule. Darüber hinaus meldet das Bielefelder Gesundheitsamt sechs Neuinfektion. Damit steigt die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefelderinnen und Bielefelder auf 809.

realisiert durch evolver group