Laut einer Bielefelder Studie ist das Ansteckungsrisiko in einem Flüchtlingsheim etwa so groß wie auf einem Kreuzfahrtschiff. - © Symbolfoto
Laut einer Bielefelder Studie ist das Ansteckungsrisiko in einem Flüchtlingsheim etwa so groß wie auf einem Kreuzfahrtschiff. | © Symbolfoto

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder Forscher: Flüchtlingsheime könnten zu "Corona-Hotspots" werden

Laut den Studienautoren sei das Infektionsrisiko in den Unterkünften mindestens so hoch wie auf Kreuzfahrschiffen. Auch in Bielefelder Unterkünften kam es schon zu Corona-Fällen.

Bielefeld/Mainz (epd/nw). Asylbewerberheime könnten einer Studie zufolge wegen der hohen Personendichte zu Hotspots für Corona-Infektionen werden. In den Sammelunterkünften könnten die Corona-Verordnungen oft nicht eingehalten werden, heißt es in einer Studie der Universität Bielefeld. Laut den Studienautoren sei das Infektionsrisiko in den Unterkünften mindestens so hoch wie auf Kreuzfahrschiffen. Auch in Bielefeld selbst kam es bereits gehäuft zu Corona-Fällen in Unterkünften...

realisiert durch evolver group