0
Der VW Passat wurde bei der Kollision schwer beschädigt. - © Andreas Eickhof
Der VW Passat wurde bei der Kollision schwer beschädigt. | © Andreas Eickhof

Gütersloh/Bielefeld Auto rast auf der A2 in einen Baustellen-Lastwagen: Vollsperrung aufgehoben

Die Fahrtrichtung Dortmund war zwischen Autobahnkreuz und Gütersloh für 1,5 Stunden gesperrt.

Jens Reichenbach
26.03.2020 | Stand 26.03.2020, 19:07 Uhr |
Andreas Eickhoff

Christian Geisler

Gütersloh/Bielefeld. Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 bei Verl hat am Donnerstagnachmittag (14.46 Uhr) zu einer Vollsperrung der Strecke zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und der Anschlussstelle Gütersloh geführt. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder frei, der Verkehr wird aktuell einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group