Max Schröder bastelt mit seinen Söhnen Emil Matteo (links) und Fynn Louis. - © Privat
Max Schröder bastelt mit seinen Söhnen Emil Matteo (links) und Fynn Louis. | © Privat

NW Plus Logo Bielefeld Erfahrungsbericht: Kita-Schließungen setzen Familien unter Druck

Viele Eltern müssen unbezahlten Urlaub nehmen und drohen in die Armut abzustürzen, sagt der Jugendamtselternbeirat. Max Schröder und seine Frau rotieren gerade zu Hause.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Max Schröder (27) ist gerade im Dauer-Stress. Wohin jetzt mit den beiden Kindern Emil Matteo (2) und Fynn Louis (4)? Seit Montag ist die Kita dicht, nur für einige wenige Berufsgruppen gilt die Notbetreuung in Schulen und Kitas. Schröders Frau arbeitet Teilzeit im Krankenhaus, er ist Mechatroniker. Aber nur wenn beide in einer „kritischen Infrastruktur" – in der Pflege, bei Polizei oder Feuerwehr – tätig sind, dürften sie die Kinder auch in die Kita und zur Tagespflege schicken. Die Schröders fallen durchs Raster.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema