0
(Symbolbild) - © Pixabay / pixel2013
(Symbolbild) | © Pixabay / pixel2013

Bielefeld Kurioser Deal am Amtsgericht: Straferlass bei Heimreise in die Ukraine

Amtsgericht verwehrt einem wenig einsichtigen 25-jährigen Dieb die Bewährung und schickt ihn ins Gefängnis.

Nils Middelhauve
14.02.2020 | Stand 13.02.2020, 17:59 Uhr

Bielefeld. Es ging um Ware im Wert von 1,89 Euro – diese war es einem 25 Jahre alten Mann jedoch offenbar wert, die kommenden Monate möglicherweise im Gefängnis zu verbringen. Das Amtsgericht verurteilte den aus der Ukraine stammenden Angeklagten nun wegen räuberischen Diebstahls sowie vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von sechs Monaten.

realisiert durch evolver group