Der Steuerzahlerbund kritisierte 2001 die Untersee-Planung mit einer 380.000 Mark teurenMachbarkeitsstudie. - © Privat
Der Steuerzahlerbund kritisierte 2001 die Untersee-Planung mit einer 380.000 Mark teurenMachbarkeitsstudie. | © Privat

NW Plus Logo Bielefeld Schwarzbuch: Das waren die schlimmsten Bielefelder Steuersünden

Außergewöhnliche Fälle der Steuerverschwendung listet der Bund der Steuerzahler regelmäßig auf. Hier gibt's das "Best of Bielefeld" - oder eher: das "Worst of".

Alexander Drößler

Bielefeld. In seinem jährlichen "Schwarzbuch" listet der Bund der Steuerzahler kuriose und unglaubliche Fälle der Steuerverschwendung auf. Jetzt ist das neue Buch erschienen, in diesem Jahr sind rund 100 neue Fälle aus ganz Deutschland hinzugekommen. Mit dabei sind unsere Nachbarn aus Paderborn mit ihren heißen Sitzgelegenheiten auf Hochbeeten. Fälle aus Bielefeld sind zum Glück diesmal nicht aufgeführt. Unser Kollege vom ...

realisiert durch evolver group