Die Schoko-Pizza ist nicht mehr in den Tiefkühltruhen zu finden - © Dr. Oetker
Die Schoko-Pizza ist nicht mehr in den Tiefkühltruhen zu finden | © Dr. Oetker

NW Plus Logo Bielefeld Dr. Oetker stoppt Produktion der Schokoladen-Pizza

Mit der Einführung der exotischen Kalorienbombe löste Oetker 2017 einen Hype aus. Jetzt gibt's das "süße Vergnügen" nicht mehr - und Ersatz offenbar auch nicht.

Anastasia von Fugler

Bielefeld. Milchschokolade-Raspeln, Schokoladen- Tröpfchen und weiße Schokoladen-Stückchen - vor drei Jahren als Pizzabelag noch undenkbar. Dann kam im April 2017 die "Dolce al Cioccolato" von Dr. Oetker raus. Der Hype um die etwas andere, seltsame Tiefkühlpizza war groß. Besonders in den sozialen Medien wurde sie gefeiert. Einmal eine Schoko-Pizza backen - das wollte plötzlich fast jeder. Nach zwei Jahren scheint diese Neugierde gestillt zu sein, denn der Bielefelder Lebensmittelhersteller hat die süße Kalorienbombe jetzt vom Markt genommen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group