0
In Bielefeld wurde nach Polizeiangaben ein Paketzusteller geschlagen. - © Symbolfoto: Getty
In Bielefeld wurde nach Polizeiangaben ein Paketzusteller geschlagen. | © Symbolfoto: Getty

Bielefeld Eskalation an der Haustür: Bielefelder prügelt auf Paketboten ein

Dennis Rother
19.07.2019 | Stand 19.07.2019, 16:34 Uhr

Bielefeld. Heftige Eskalation an einer Bielefelder Haustür:  Weil ein Postbote jetzt im Osten der Stadt ein Paket nicht in den zweiten Stock eines Wohnhauses bringen wollte, kassierte der Mann vom Empfänger einen Schlag ins Gesicht. Zuvor war es offenbar zudem zu einer Schubserei zwischen Lieferant und Empfänger gekommen. Die Auseinandersetzung ereignete sich nach Polizeiangaben am Mittwochmittag gegen 14.30 Uhr.  Der 26-jährige Paketzusteller klingelte zu diesem Zeitpunkt an der Tür eines Mehrfamilienhauses an der Carlmeyerstraße. Er bat den Empfänger darum, das Paket im Erdgeschoss entgegen zu nehmen und ihm den Empfang zu quittieren. Paketzustellung erst im Beisein der Polizei Der 33-jährige Bielefelder weigerte sich jedoch nach unten zu kommen. Als der Postbote ankündigte, das Paket wieder mitzunehmen, gerieten die Männer in Streit an der Haustür. Dann eskalierte die Situation anscheinend. Den Beamten gegenüber gaben später beide an, vom jeweils anderen geschubst worden zu sein. Darüber hinaus habe der 33-Jährige dem Postboten ins Gesicht geschlagen, hieß es von den Beamten. Im Beisein der Polizei überreichte der Postbote dann letztlich doch noch das Paket. Und der Bielefelder Kunde quittierte den Empfang. Daraufhin setzte der Paketzusteller seine Fahrt weiter fort. Gegen den 33-jährigen Bielefelder wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Lesen Sie auch: Beliebter Bielefelder Rastplatz komplett verwüstet Überraschung nach Auffahrunfall: Bielefelder Polizei schaut genauer hin Schüsse von Balkon: Menschen in Bielefeld in Panik Bielefelder Politiker überraschend gestorben Hier wird ein Bielefelder Jugendzentrum platt gemacht Bielefeld verpfuscht Straße - und kassiert dann mit Blitzer ab

realisiert durch evolver group