0
Zeugnisse ins Netz stellen? Die NRW-Schulministerin und Datenschützer raten davon ab. - © picture alliance / dpa Themendienst
Zeugnisse ins Netz stellen? Die NRW-Schulministerin und Datenschützer raten davon ab. | © picture alliance / dpa Themendienst

Bielefeld Datenschützer warnen: Zeugnisse besser nicht ins Netz stellen

NRW-Ministerin Yvonne Gebauer rät Schülern davon ab, ihr Zeugnis in sozialen Netzwerken zu posten.

Leandra Kubiak
07.02.2019 | Stand 07.02.2019, 20:46 Uhr

Bielefeld. An den meisten Schulen in NRW werden am Freitag die Halbjahreszeugnisse verteilt. Selbst wenn das Zeugnis richtig gut ist, sollten Schüler es nicht in den sozialen Netzwerken posten. Das rät zumindest Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP).

realisiert durch evolver group