0
Ein Mann hat am Karfreitag vollkommen unvermittelt mit einem Messer Passanten an der Bielefelder Bahnhofstraße angegriffen. - © Symbolfoto dpa
Ein Mann hat am Karfreitag vollkommen unvermittelt mit einem Messer Passanten an der Bielefelder Bahnhofstraße angegriffen. | © Symbolfoto dpa

Bielefeld Mann geht völlig unvermittelt mit Messer auf Passanten in Bielefeld los

Völlig aus dem Nichts soll der Mann zugestochen haben

Jens Reichenbach
18.04.2017 | Stand 18.04.2017, 16:53 Uhr

Bielefeld. Am Karfreitag hat ein psychisch verwirrter Mann gegen 21 Uhr zwei Passanten auf der Bahnhofstraße mit einem Teppichmesser attackiert.

realisiert durch evolver group