Eine Schülerin erhält Unterricht per Videostream. - © picture alliance/dpa
Eine Schülerin erhält Unterricht per Videostream. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Schule und Corona Chefin der Lehrergewerkschaft: "Die meisten wollen sich digital fortbilden"

Marlis Tepe gibt Einblick in die unterschiedliche Gefühlswelt der Lehrer., die in Corona-Zeiten unterrichten. Sie sagt: Pauschalkritik an faulen Lehrern ist ungerecht.

Tobias Peter

Frau Tepe, was überwiegt bei den Lehrern: die Freude, dass sie wieder im Klassenzimmer unterrichten können, oder die Angst vor Ansteckung in der Corona-Pandemie? Marlis Tepe: Es gibt – das ist auch für uns als Gewerkschaft gar nicht so einfach – unter den Lehrerinnen und Lehrern alle Gefühlslagen, und das teils auch in sehr stark ausgeprägten Formen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group