0
Menschen, die größer sind als 1,8 Meter, haben ein höheres Risko an Covid-19 zu erkranken. - © Symbolbild: Pixabay
Menschen, die größer sind als 1,8 Meter, haben ein höheres Risko an Covid-19 zu erkranken. | © Symbolbild: Pixabay

Coronavirus Große Menschen haben ein höheres Risiko, am Coronavirus zu erkranken

Es geht um eine Körpergröße von mehr als 1,80 Metern. Die Erkenntnisse der Wissenschaftler lassen zudem neue Rückschlüsse auf Übertragungswege zu.

Jemima Wittig
29.07.2020 | Stand 29.07.2020, 20:50 Uhr

Bielefeld. Bei der Erforschung von Corona-Infektionswegen nehmen Wissenschaftler zunehmend sogenannte Aerosole unter die Lupe. Damit wird ein Gemisch aus festen oder flüssigen Schwebeteilchen - wie Partikel von Sars-CoV-2 - in der Luft bezeichnet. Ein internationales Forscherteam hat jetzt durch eine Umfrage festgestellt, warum die Tröpfchenübertragung im Vergleich zu Aerosolen eine geringere Rolle spielt.

realisiert durch evolver group