0
Vergewaltigungen auf Festivals sind kein neues Phänomen, sondern eins, über das viel zu lange geschwiegen wurde. - © picture alliance / Frank May
Vergewaltigungen auf Festivals sind kein neues Phänomen, sondern eins, über das viel zu lange geschwiegen wurde. | © picture alliance / Frank May

Musik Story: Sexuelle Übergriffe auf Festivals und was wir dagegen tun können

Henrike Schröder
25.06.2018 | Stand 25.06.2018, 09:26 Uhr

#metoo war noch kein Thema, da knallte es in der Festivalwelt und das Bråvalla schmiss hin. Ein Festival, auf dem zunehmend sexuelle Übergriffe gemeldet wurden, wollten die Veranstalter nicht mehr organisieren. Im Anschluss wird nun eine längst überfällige Debatte über ein Problem geführt, das viel zu lange unter den Teppich gekehrt wurde.

realisiert durch evolver group