0
Die "World Wide Wohnzimmer"-Moderatoren Dennis und Benjamin Wolter beim Musikpreis "Echo". - © picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Die "World Wide Wohnzimmer"-Moderatoren Dennis und Benjamin Wolter beim Musikpreis "Echo". | © picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Netzwelt "Fat Shaming" bei funk: "Ihr legitimiert Mobbing und geilt euch daran auf"

Im öffentlich-rechtlichen Jugendkanal wird ein übergewichtiger YouTuber aufs Übelste beleidigt. Der Sender beruft sich auf "Satire". Nicht jeder ist mit dieser Erklärung einverstanden.

Matthias Schwarzer
11.10.2018 | Stand 11.10.2018, 13:11 Uhr

Köln. Ein NW-Artikel über "Fat Shaming" beim öffentlich-rechtlichen Jugendkanal "funk" hat in den sozialen Netzwerken kontroverse Diskussionen ausgelöst.

realisiert durch evolver group