0
Frederic Ananou (r.), hier im Testspiel gegen Münster, spielte das erste Mal für das Land seines Vaters. - © BESIM MAZHIQI
Frederic Ananou (r.), hier im Testspiel gegen Münster, spielte das erste Mal für das Land seines Vaters. | © BESIM MAZHIQI

SC Paderborn Paderborns Ananou feiert sein Länderspiel-Debüt

Auch Florent Muslija war für sein Land im Einsatz. Beide Spieler des SCP fahren mit ihren Teams klare Siege ein.

Uwe Müller
25.03.2022 | Stand 15.09.2022, 09:59 Uhr

Paderborn. Zwei klare Siege jeweils ohne Gegentor – so etwas haben Frederic Ananou und FlorentMuslija mit dem SC Paderborn schon länger nicht erlebt. Mit ihren Nationalmannschaften holten sich die Zweitligakicker nun diese Erfolgserlebnisse, an denen beide auch beteiligt waren.

Mehr zum Thema