Auch SCP-Kicker Kai Pröger, hier in der vergangenen Saison im Heimspiel gegen Heidenheim, muss womöglich künftig wieder vor leeren Rängen spielen. - © Besim Mazhiqi
Auch SCP-Kicker Kai Pröger, hier in der vergangenen Saison im Heimspiel gegen Heidenheim, muss womöglich künftig wieder vor leeren Rängen spielen. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo SC Paderborn Wieder Geisterspiele? SC Paderborn hofft auf andere Lösung

Auch in der Paderborner Benteler-Arena könnten die kommenden Spiele wieder ohne Zuschauer über die Bühne gehen. Was sagt der SCP zu den Plänen?

Frank Beineke

Paderborn. Eigentlich wollte der SC Paderborn in dieser Woche in den Vorverkauf für die beiden Zweitliga-Heimspiele gegen Darmstadt (Samstag, 11. Dezember) und Heidenheim (Samstag, 18. Dezember) starten. Doch nun muss erst einmal abgewartet werden, ob überhaupt Tickets für diese Partien verkauft werden dürfen, denn der Fußball-Bundesliga droht die Rückkehr zu den unliebsamen Geisterspielen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema