SCP-Coach Steffen Baumgart muss in den nächsten Tagen wohl noch die ein oder andere Frage über seine sportliche Zukunft beantworten. - © Besim Mazhiqi
SCP-Coach Steffen Baumgart muss in den nächsten Tagen wohl noch die ein oder andere Frage über seine sportliche Zukunft beantworten. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo SC Paderborn SCP-Coach Baumgart lassen Gerüchte um Wechsel nach Schalke kalt

Der Paderborner Trainer wird bei den Königsblauen heiß gehandelt. Doch der 49-Jährige versichert, dass der SCP sein erster Ansprechpartner bleibt.

Frank Beineke

Paderborn. Im Sommer 2015 verlor der SC Paderborn seinen Bundesliga-Aufstiegstrainer André Breitenreiter an den FC Schalke 04. Nun könnte sich Geschichte wiederholen. So wird SCP-Coach Steffen Baumgart als heißer Kandidat gehandelt, was den Trainerjob bei den Königsblauen ab der Saison 2021/22 betrifft. Gerüchten zufolge habe sich der Schalker Aufsichtsrat sogar bereits darauf geeinigt, dass der 49-Jährige im Sommer als Chefcoach beim S04 anheuert. „Das ist lustig", kommentierte Baumgart ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren