Der geborene Münchener Leopold Zingerle freut sich auf sein „Heimspiel" in der Allianz-Arena. - © W. Hiegemann
Der geborene Münchener Leopold Zingerle freut sich auf sein „Heimspiel" in der Allianz-Arena. | © W. Hiegemann

NW Plus Logo SC Paderborn Mit dem Spiel gegen Bayern geht Zingerles Traum in Erfüllung

Der Torwart des SC Paderborn spielt erstmals in der Allianz-Arena. Für den gebürtigen Münchener und Ex-Bayern-Spieler ist das Spiel daher etwas ganz Besonders.

Uwe Müller

Paderborn. Vor dem Hinspiel gegen den FC Bayern München hatte Leopold Zingerle nicht die beste Laune. Als unangefochtener Stammtorwart stieg er mit dem SC Paderborn zwar in die 1. Fußball-Bundesliga auf, verletzte sich aber schwer an der Schulter und musste die ersten fünf Partien zusehen – auch beim Heimspiel gegen den Rekordmeister blieb der geborene Münchener draußen. Das wurmte den ehrgeizigen Keeper. Das änderte sich erst nach der 2:3-Hinspiel-Niederlage gegen Bayern...

realisiert durch evolver group