0
Claudia Effenberg (hier auf einem Archivfoto vom Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am 12.02.2016 in der Benteler-Arena in Paderborn), Ehefrau von Paderborns Trainer Stefan Effenberg, ist fassungslos über die Torentscheidung des Schiedsrichters beim Heimspiel gegen RB Leipzig. - © picture alliance / dpa
Claudia Effenberg (hier auf einem Archivfoto vom Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am 12.02.2016 in der Benteler-Arena in Paderborn), Ehefrau von Paderborns Trainer Stefan Effenberg, ist fassungslos über die Torentscheidung des Schiedsrichters beim Heimspiel gegen RB Leipzig. | © picture alliance / dpa

SC Paderborn Claudia Effenberg schimpft bei Twitter über die Schiri-Entscheidung gegen den SC Paderborn

Florian Meyer hatte Tor des SC Paderborn nicht gegeben, weil Bertels im Abseits gestanden haben soll

Christian Lund
27.02.2016 | Stand 29.02.2016, 09:00 Uhr |

Paderborn. Es war die Fehlentscheidung des Abends: Als Thomas Bertels in der 50. Minute des Spiels gegen RB Leipzig den Ball für den SC Paderborn ins gegnerische Tor schoss, führten die Paderborner 1:0. Für wenige Sekunden, denn dann entschied Schiedsrichter Florian Meyer auf Abseits.

realisiert durch evolver group