Im Finale 2019 setzte sich Dornberg (grüne Trikots) 2:0 gegen Fichte durch. Rund 3.000 Besucher sahen die Endrunde in der Seidensticker-Halle. - © Andreas Zobe
Im Finale 2019 setzte sich Dornberg (grüne Trikots) 2:0 gegen Fichte durch. Rund 3.000 Besucher sahen die Endrunde in der Seidensticker-Halle. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Bielefeld Die Rückkehr der Hallenstadtmeisterschaft

Fußball: Nach zwei Jahren Pausen soll die Finalrunde wieder ausgekickt werden. Eine Voraussetzung muss allerdings erfüllt sein.

Nicole Bentrup

Bielefeld. Die Bielefelder Amateurfußballer können sich freuen: Nach zwei Jahren Corona-Pause dürfen die hiesigen Kicker endlich wieder in die Sporthallen. „Unser Plan ist, dass die Hallen-Fußball-Stadtmeisterschaft in diesem Jahr stattfindet“, sagt Bielefelds Kreisvorsitzender Markus Baumann.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema