0
Kai-Niklas Janz erzielt in dieser Szene den Anschlusstreffer zum 1:2 gegen Herford. - © Peter Unger
Kai-Niklas Janz erzielt in dieser Szene den Anschlusstreffer zum 1:2 gegen Herford. | © Peter Unger

Bielefeld Keine Leidenschaft, keine Bereitschaft: Theesen so gut wie abgestiegen

Fußball-Westfalenliga: Ein 2:4 gegen den SC Herford und der Sieg der Konkurrenz aus Sinsen machen den Klassenerhalt nur noch zur Theorie.

Nicole Bentrup
08.05.2022 | Stand 08.05.2022, 19:54 Uhr

Bielefeld. „Wir müssen nicht mehr rechnen“, sagte der Theesener Trainer Engin Acar extrem enttäuscht. Zu diesem Zeitpunkt war das VfL-Spiel gegen Herford rund 15 Minuten abgepfiffen. Eine 2:4-Niederlage stand auf dem Tableau. Und parallel gewann der TuS Sinsen gegen die Spvgg. Erkenschwick 5:2.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG