0
Freudiger Blick ins neue Werk: Marco Congia, Physiotherapeut mit Praxis in Bad Driburg und Paderborn, hat zusammen mit Vera Bausch das Buch „Echte Bullen fressen Gras“ geschrieben, in dem es um vegane Ernährung in der Rehabilitation und im Sport geht. 
Foto: Aaron Reineke - © Aaron Reineke
Freudiger Blick ins neue Werk: Marco Congia, Physiotherapeut mit Praxis in Bad Driburg und Paderborn, hat zusammen mit Vera Bausch das Buch „Echte Bullen fressen Gras“ geschrieben, in dem es um vegane Ernährung in der Rehabilitation und im Sport geht.
Foto: Aaron Reineke | © Aaron Reineke

Bad Driburg/Paderborn Marco Congia meint: „Echte Bullen fressen Gras“

Vera Bausch und Marco Congia veröffentlichen ein Buch über vegane Ernährung im Sport

Aaron Reineke
07.01.2019 | Stand 07.01.2019, 13:24 Uhr

Bad Driburg/Paderborn. Vegane Ernährung liegt derzeit voll im Trend. Immer mehr Spitzensportler verzichten auf tierische Eiweiße und erhoffen sich so eine gesteigerte Leistungsfähigkeit. Marco Congia, Physiotherapeut mit Praxis in Bad Driburg und Paderborn, geht im Buch „Echte Bullen fressen Gras" gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlerin Vera Bausch auf die Effekte einer rein pflanzlichen Ernährungsweise in Sport und Rehabilitation ein. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine durchgehende Lobeshymne auf vegane Ernährung, es werden auch Risiken und Grenzen kritisch beschrieben.

realisiert durch evolver group