0
Backup-Quarterback Moritz Gotzmann (Nummer 9) setzt gegen Gelsenkirchen zum Touchdown-Wurf an. - © Zarnke
Backup-Quarterback Moritz Gotzmann (Nummer 9) setzt gegen Gelsenkirchen zum Touchdown-Wurf an. | © Zarnke
Bielefeld

Kantersieg zum Abschluss

American Football: Die Bielefeld Bulldogs beenden die Regionalliga-Saison mit einem 42:0 gegen Gelsenkirchen. Quarterback Niklas Gorny stellt neue Bestmarke auf.

Patrick Bockwinkel
10.10.2021 | Stand 10.10.2021, 18:45 Uhr

Bielefeld. Jubelnd laufen die American-Footballer der Bielefeld Bulldogs kurz nach dem Schlusspfiff ihres Gastspiels bei den Gelsenkirchen Devils auf die Zuschauertribüne im Fürstenbergstadion im Stadtteil Horst zu. Dort haben die Ostwestfalen im letzten Saisonspiel der Regionalliga West mit einem 42:0 (22:0)-Sieg noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt und lassen sich nun von ihrem mitgereisten Fan-Tross feiern.

Mehr zum Thema