Der Ex-Armine Nils Teixeira hat einen Vertrag auf Zypern unterschrieben - © Christian Weische
Der Ex-Armine Nils Teixeira hat einen Vertrag auf Zypern unterschrieben | © Christian Weische

Bielefeld/Limassol Ex-Armine Nils Teixeira unterschreibt Vertrag auf Zypern

Fans wünschen ihm und seiner Freundin mehr Glück mit dem Ort und den Menschen

Friderieke Schulz

Bielefeld/Limassol. Der Ex-Armine Nils Teixeira hat einen Vertrag bei Zyperns Erstligisten AEL Limassol unterschrieben und die Glückwünsche aus Bielefeld lassen nicht lange auf sich warten.

In der vergangenen Woche hatte vor allem seine Freundin für Ärger in Bielefeld gesorgt. Nachdem Arminia den Vertrag mit Teixeira aufgelöst hat, verkündete die junge Frau das über ihre sozialen Netzwerke und nutzte die Gelegenheit, um mit Bielefeld abzurechnen. "Danke für NICHTS", wetterte sie. Im Netz hat sie dafür viel Aufmerksamkeit bekommen -  vor allem Kopfschütteln, Verwunderung und jede Menge Spott.

Der Abwehrspieler wechselte im vergangenen Sommer von Dynamo Dresden nach Bielefeld und spielte zehn Pflichtspiele für den DSC. Nun geht es für ihn auf Zypern weiter. Auf der Facebookseite verkündete der Verein AEL Limassol FC die Vertragsunterzeichnung und legte gleich ein Bild von Nils Teixeira im Vereinstrikot nach.

Unter den Kommentaren zum Foto befinden sich neben Glückwünschen auch kleine Anspielungen auf den Beitrag seiner Freundin. "Viel Erfolg, Nils, hoffentlich genügt der Ort und die Menschen den Ansprüchen deiner anspruchsvollen Frau", schreibt ein User.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group