DSC-Präsident Rainer Schütte erklärt, dass Arminia aufgrund der finanziellen Lage immer darauf angewiesen sei, Spieler mit Entwicklungspotenzial zu holen. - © Andreas Zobe
DSC-Präsident Rainer Schütte erklärt, dass Arminia aufgrund der finanziellen Lage immer darauf angewiesen sei, Spieler mit Entwicklungspotenzial zu holen. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Nachwuchsarbeit beim DSC DSC-Präsident räumt Missverständnis bei Begriff "Ausbildungsverein" ein

Rainer Schütte relativiert die Formulierung. Es beziehe sich auf den Profibereich. Im Fehlen einer U 23 sieht er kein Problem, der U-19-Abstieg sei schmerzhaft.

Kerstin Kalkreuter

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!