0
Brian Behrendt zählte über mehrere Jahre zum DSC-Stammpersonal, hatte in der ersten Liga aber keine Perspektive. Nun wechselt er nach Braunschweig. - © Jens Dünhölter
Brian Behrendt zählte über mehrere Jahre zum DSC-Stammpersonal, hatte in der ersten Liga aber keine Perspektive. Nun wechselt er nach Braunschweig. | © Jens Dünhölter

Arminia Bielefeld Arminia-Abgang: Brian Behrendt wechselt zu Eintracht Braunschweig

Der 29-Jährige spielte 117 Mal für Arminia Bielefeld. Was ist der Grund für seinen Wechsel?

Jan Ahlers
23.12.2020 | Stand 23.12.2020, 18:56 Uhr

Bielefeld. Er war in der Bundesliga ohne wirkliche Perspektive, nun sucht er eine Etage tiefer eine neue Herausforderung: Brian Behrendt verlässt Arminia Bielefeld mit dem Öffnen des Wintertransferfensters am 2. Januar und schließt sich Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig an. Dort soll er die bis dato schwächste Defensive der Liga (29 Gegentore in 13 Spielen) stabilisieren, ist als neuer Abwehrchef eingeplant.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!