0
- © Sebastian Gollnow/dpa
Jamal Musiala (M) musste das DFB-Training abbrechen. | © Sebastian Gollnow/dpa

Fußball-Nationalmannschaft Musiala-Schreck und Kimmich-Sprüche - Ziel: Gruppensieg

Klaus Bergmann
20.09.2022 | Stand 23.09.2022, 19:04 Uhr
Arne Richter

Der Schreck nach der schmerzhaften Kollision seiner Bayern-Kollegen Jamal Musiala und Thomas Müller war gerade überstanden, da hatte Joshua Kimmich schon wieder Zeit für Ironie und Späßchen. Die große Münchner Krise? Natürlich ist sie auch Thema bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!